Handyvertrag ohne Schufa



Handyvertrag trotz Schufa

Einen günstigen Handyvertrag mit Smartphone oder Handy zu finden stellt bei der Vielfalt an Angeboten der Mobilfunkanbieter heute keine leichte Aufgabe dar. Mit einem Schufa-Eintrag wird die Suche nicht nur deutlich erschwert, die Auswahl an passenden Verträgen & Anbietern ist zudem deutlich begrenzt. Die Hürden, welche es bei negativer Bonität zu nehmen gilt, zeigt Ihnen symbolisch unserere Header-Grafik.

Empfehlung der Handyvertrag-trotz-Schufa.tips Redaktion 2016

Bei Ihrer Recherche im Internet werden Sie auf Webseiten & Anbieter stoßen, die Ihnen mit „aggressiven“ Werbe-Slogans suggerieren, das ein Handyvertrag ohne Schufa Prüfung möglich sei. Diese Aussage ist schlichtweg falsch und unseriös. Ob Discounter oder die großen Netzbetreiber, heute hält jeder Provider zur Kostensicherung und Bontitäsprüfung von Neukunden eine Schufa-Abfrage, einzige Ausnahme sind hier Handytarife auf Prepaid-Basis.

Den besten Anbieter finden – Seriösität und Fairness ist angesagt

Der Mobilfunkmarkt hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. „Schwarze Schafe“, die gerade im Schufa-Segment förmlich „Abzocke“ betrieben haben, gehören längst der Vergangenheit an. Heute (kein Preisunterschied vom Handyvertrag trotz Schufa zu konventionellen Händyverträgen) drängen immer mehr Anbieter in den Markt, die mit offensiven Preis-Offerten um jeden Kunden buhlen. Konkurrenz belebt das Geschäft – folglich gewähren immer mehr Anbieter zur Kundengewinnung einen Handyvertrag trotz Schufa Eintrag, teilweise gegen Zahlung einer Kaution oder Sicherheitsleistung.

▼Handyverträge mit fairer Schufa-Prüfung – SIM only (Nur SIM-Karte)▼

optional auch mit TOP-Smartphone erhältlich



Smartphone trotz Schufa – darauf sollten Sie achten!

Smartphones haben sich mittlerweile zum Begleiter des täglichen Lebens entwickelt, und kaum einer möchte darauf verzichten. Telefonieren, SMS versenden, im Internet surfen oder mal eben die E-Mails checken. Im Zeitalter von Messaging-Diensten wie WhatsApp & Co. sowie sozialen Netzwerken wie Facebook kommunizieren wir mit Freunden, Bekannten und Familie doch überwiegend übers Handy, oder? Wer auch von diesen Vorteilen partizipieren und einen Handyvertrag trotz Schufa bestellen möchte, sollte nicht ein Smartphone aus dem obersten Regal wählen. Um Ihren Antrag nicht zu gefährden empfiehlt es sich auf Highend-Devices wie das Apple iPhone 6 oder Samsung Galaxy S6 zu verzichten. Vorgänger-Modelle und Handyverträge ohne Handy erhöhen Ihre Chancen auf Genehmigung deutlich!

Mit einer Allnet-Flat trotz Schufa Kostenfallen vermeiden

Der optimale Handytarif – setzt auch bei einem Handyvertrag trotz Schufa eine „Analyse“ Ihres monatlichen Nutzungsverhaltens voraus. Empfehlenswert ist eine Allnet-Flat (Handy Flatrate in alle Netze) trotz Schufa, mit der Sie zum Fixpreis in alle dt. Netze telefonieren, optional unbegrenzt SMS versenden oder im Internet surfen können. Kunden mit einer negativen Bonität behalten ihre Handykosten so fest im Griff & böse Überraschungen bei der nächsten Handyrechnung bleiben aus. 😉 Halten Sie Ausschau nach monatlich kündbaren Allnet-Flatrates. Wer sich nicht für 24 Monate an einen Mobilfunkanbieter binden und weitere Verbindlichkeiten vermeiden möchte, dem bieten diese Tarif-Modelle oder in letzter Konsequenz Prepaid Karten eine günstige Alternative.

Fazit

Man muss sich heute keine großen Tricks einfallen lassen, um einen Handyvertrag trotz Schufa zu erhalten. Mit dem richtigen Anbieter und dem quäntchen Glück werden auch Kunden mit Schufa-Eintrag sicher fündig. Ein Handyvertrag muss heute nicht teuer und an lange Laufzeiten gebunden sein. Nutzen sie Tarifvergleiche im Internet, analysieren Sie Ihr Telefonverhalten, finden so den passenden Handytarif und reagieren flexibel auf aktuelle Mobilfunk-Angebote.

Tipp: Schufa-Eintrage können veraltet sein und geben nicht immer Auskunft über die tatsächliche Kreditwürdgkeit. Weitere Informationen zum Thema „Schufa“ und zur Löschung von Schufaeinträgen finden Sie auf der ►Webseite der Schufa oder auf ►Wikipedia.